Logo von Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen
Seite drucken
Die ursprüngliche Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.
Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Um weitere Inhalte zu finden, rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.
Logo von Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen
Druckansicht: Bild 1567956017 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net
Vorschau für Bild-ID #1567956017

Ausstellungseröffnung „30 x 89/90: die Wende photographieren“

Ausstellungseröffnung in der Oberkirche Cottbus

DEU/Brandenburg/Cottbus (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Am Freitag, 6. September fand die Vernissage zur Ausstellung: EUR30 x 89/90: die Wende photographierenEUR in der Oberkirche statt. Dazu gab es Worte von den Pfarrern Christoph Polster und Uwe Weise sowie vom Fotografen Rainer Weisflog. Die Ausstellung ist täglich bis zum 17. November zu sehen. Der Cottbuser Bildjournalist Rainer Weisflog (ADN-Zentralbild) zeigt Bilder des Umbruchs von Herbst 89 bis zu den Bundestagswahlen im ... Dezember 1990. Er begleitete die erste Montagsdemo in Cottbus genauso wie die Auflösung der Bezirksverwaltung der Stasi. Spitzfindig beobachtete er den Wahlkampf von Kohl und Genscher und anderen, von der Geschichte bereits vergessenen Wendehälsen. Auch Bilder von neuartigen Schlangen kann man sehen: Am Morgen des 10.11.89 stehen die Bürger vor dem Polizeirevier Schlange nach dem Visastempel, ein halbes Jahr später um ihre neuen Westwagen anzumelden. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Brandenburg/Cottbus (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Am Freitag, 6. September fand die Vernissage zur Ausstellung: „30 x 89/90: die Wende photographieren“ in der Oberkirche statt. Dazu gab es Worte von den Pfarrern Christoph Polster und Uwe Weise sowie vom Fotografen Rainer Weisflog. Die Ausstellung ist täglich bis zum 17. November zu sehen. Der Cottbuser Bildjournalist Rainer Weisflog (ADN-Zentralbild) zeigt Bilder des Umbruchs von Herbst 89 bis zu den Bundestagswahlen im ...


Ort:
Cottbus, Brandenburg (Germany)

Fotograf:
Rainer Weisflog

Aufnahmedatum:
06.09.2019
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
MR:N ; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung; Belegexemplar bitte unaufgefordert zusenden, IPTC-Daten nach Parag. 95c UrhG rechtlich geschützt, nicht entfernen! Quellenangabe nach Parag.13 UrhG notwendig, Originaldatei mindestenns 60 MB,

Dateiname:
Weisflog_9478.jpg

Größe:
6720 x 4480 Pixel (3.07 Mb)

56.9 x 37.9 cm (300 dpi)
237.1 x 158 cm (72 dpi)

Kamera:
Canon EOS 5D Mark IV

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.