Logo von Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen
Seite drucken
Die ursprüngliche Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.
Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Um weitere Inhalte zu finden, rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.
Logo von Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen
Druckansicht: Bild 1541166330 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net
Vorschau für Bild-ID #1541166330

Schloss Oranienburg

DEU/Brandenburg/Oranienburg (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Das Schloss Oranienburg, unweit von Berlin, zaehlt zu den bedeutendsten Barockbauten der Mark Brandenburg. Es war der Landsitz fuer die erste Gemahlin des Grossen Kurfuersten, Louise Henriette, geborene Prinzessin von Oranien. Ihr Sohn, der spaetere Koenig Friedrich I., liess das Schloss ab 1689 von den Baumeistern Johann Arnold Nering und Johann Friedrich Eosander erweitern und prachtvoll ausstatten. Um 1700 galt das ... Schloss Oranienburg als schoenstes Schloss der preussischen Monarchie. Nach einer wechselvollen und folgenreichen Nutzungsgeschichte praesentiert das Schlossmuseum Oranienburg heute eine Sammlung einzigartiger Kunstwerke, darunter die praechtigen Etagèren in der Porzellankammer. Auch das Umfeld wurde neu gestaltet und ein neuer Uferweg fuehrt an der Havel entlandg. ACHTUNG: Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Veroeffentlichungsfreigabe von: Stiftung Preussische Schloesser und Gaerten Berlin / Brandenburg Tel. +49331-96940 einholen! (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Brandenburg/Oranienburg (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Das Schloss Oranienburg, unweit von Berlin, zaehlt zu den bedeutendsten Barockbauten der Mark Brandenburg. Es war der Landsitz fuer die erste Gemahlin des Grossen Kurfuersten, Louise Henriette, geborene Prinzessin von Oranien. Ihr Sohn, der spaetere Koenig Friedrich I., liess das Schloss ab 1689 von den Baumeistern Johann Arnold Nering und Johann Friedrich Eosander erweitern und prachtvoll ausstatten. Um 1700 galt das ...


Ort:
Oranienburg, Brandenburg (Germany)

Fotograf:
Rainer Weisflog

Aufnahmedatum:
06.10.2018
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
MR:N ; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung bei werblicher Nutzung wegen Property Release bitte bei Stiftung Preussische Schloesser und Gaerten nachfragen!

Dateiname:
Oranienburg_0088P.jpg

Größe:
8428 x 5875 Pixel (3.65 Mb)

71.4 x 49.7 cm (300 dpi)
142.7 x 99.5 cm (150 dpi)
297.3 x 207.3 cm (72 dpi)

Bild-ID:
1541166330

Kamera:
FC6310

Position:
N = 52.756°    E = 13.2342°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.

Warning: strpos(): Empty needle in /is/htdocs/wp12834349_KYSAON9JDJ/www/detail.php on line 1234