Logo von Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen
Seite drucken
Die ursprüngliche Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.
Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Um weitere Inhalte zu finden, rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.
Logo von Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen
Druckansicht: Bild 1263233590 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net
Vorschau für Bild-ID #1263233590

Klimapaket für Dämmung von Gebäuden

Energetische Haussanierung spart Heizungskosten

DEU/Brandenburg/Cottbus (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657 Deutschland soll in einem umfangreichen Klimapaket durch geringeren Energieverbrauch bis 2020 40 Prozent CO2 einsparen. Kern des Pakets sind Einsparungen von 25 bis 30 Millionen Tonnen CO2 durch einen sparsameren Energieverbrauch, etwa die bessere Dämmung von Gebäuden. Mindestens zehn Prozent der Sanierungskosten sollen ab 2015 über zehn Jahre von der Steuerschuld abgezogen werden können. Die Dämmung von Häusern ist ... allerdings umstritten. Nicht nur wegen der Brandgefahr und der womöglich sehr aufwendigen Entsorgung des Styropors, sondern auch wegen der im Verhältnis zu den Kosten geringen Heizkosteneinsparung. Bei der Aussendaemmung von Altbauten, wie bei diesem Wohnhaus aus den 50er Jahren, wird inzwischen bereits eine 120 mm dicke Styropor-Fassadendämmplatte mit einer Waermeleitfähigkeit von 0,04 W/qm eingebaut, noch vor wenigen Jahren verbaute man normalerweise nur Waermeverbundsystheme mit der halben Staerke. In Deutschland sind Energieverluste im Gebaeudebereich fuer etwa 40 Prozent der CO2EUREmissionen verantwortlich. Altere Gebaeude benoetigen im Durchschnitt zur Waermeversorgung dreimal so viel Energie wie gut gedammte Neubauten. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Brandenburg/Cottbus (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657 Deutschland soll in einem umfangreichen Klimapaket durch geringeren Energieverbrauch bis 2020 40 Prozent CO2 einsparen. Kern des Pakets sind Einsparungen von 25 bis 30 Millionen Tonnen CO2 durch einen sparsameren Energieverbrauch, etwa die bessere Dämmung von Gebäuden. Mindestens zehn Prozent der Sanierungskosten sollen ab 2015 über zehn Jahre von der Steuerschuld abgezogen werden können. Die Dämmung von Häusern ist ...


Ort:
Cottbus, Brandenburg (Germany)

Fotograf:
Rainer Weisflog

Aufnahmedatum:
03.12.2014
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
MR:Y ; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung Belegexemplar bitte unaufgefordert zusenden, Quellenangabe notwendig, IPTC-CopyrightDaten nach Paragraf 95c UrhG rechtlich geschuetzt, nicht entfernen !Originaldateigroesse mindestens 61 MB,

Dateiname:
Daemmung_2043.jpg

Größe:
5616 x 3744 Pixel (3.06 Mb)

47.5 x 31.7 cm (300 dpi)
198.1 x 132.1 cm (72 dpi)

Kamera:
Canon EOS-1Ds Mark III

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.