Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Sie können nicht mehr im ursprünglichen Suchergebnis blättern.

› Einzelansicht des gewünschten Bildes öffnen

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1526058612 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net

Neues Schloss Bad Muskau
Pücklerpark Bad Muskau
DEU/Sachsen/Bad Muskau (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Altes und Neues Schloss im Pücklerpark Bad Muskau: Pückler ließ zwischen 1815 und 1845 den Park in Muskau zu beiden Seiten der Neiße anlegen. Ein Teil liegt heute auf polnischem Territorium. Später zog er sich nach Branitz zurück und gestaltete dort den Park, der heute auf Cottbuser Territorium liegt. Der Wiederaufbau vom Neuen Schlosses (Neorenaissance) im Park von Bad Muskau wurde 2013 abgeschlossen, Land und Bund ... investierten dafür 25 Millionen Euro. Es war zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 ausgebrannt. Der Gartenküstler, Fürst Hermann von Pückler-Muskau (1785-1871), hatte sich zu Lebzeiten auch als Schriftsteller, Weltreisender, Lebemann und Frauenheld einen Namen gemacht. Die Muskauer Parklandschaft in der Lausitz gehört seit 2004 zum UNESCO-Welterbe. Der Park liegt auf der Grenze Sachsens zu Polen und gilt als deutsch-polnisches Vorzeigeprojekt. Der auch international bedeutende Park wird durch die Neisse in zwei Hälften geteilt. 300 ha liegen auf der deutschen Seite bei Bad Muskau, 700 ha auf der polnischen Seite bei Leknica. Auch in die Wiederherstellung des Parks flossen Millionen. Mehr als 300 000 Gäste besuchen jedes Jahr den Park. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Sachsen/Bad Muskau (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Altes und Neues Schloss im Pücklerpark Bad Muskau: Pückler ließ zwischen 1815 und 1845 den Park in Muskau zu beiden Seiten der Neiße anlegen. Ein Teil liegt heute auf polnischem Territorium. Später zog er sich nach Branitz zurück und gestaltete dort den Park, der heute auf Cottbuser Territorium liegt. Der Wiederaufbau vom Neuen Schlosses (Neorenaissance) im Park von Bad Muskau wurde 2013 abgeschlossen, Land und Bund ...


Ort:
Bad Muskau, Sachsen (Germany)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
08.05.2018
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
PpR:No; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung Belegexemplar bitte unaufgefordert zusenden, Quellenangabe notwendig, IPTC-CopyrightDaten nach Paragraf 95c UrhG rechtlich geschützt, nicht entfernen ! Property Release bitte selbständig einholen. Origin

Dateiname:
Muskau18_0863P.jpg

Größe:
5464 x 3640 Pixel (2.13 Mb)

46.3 x 30.8 cm (300 dpi)
92.5 x 61.6 cm (150 dpi)
192.8 x 128.4 cm (72 dpi)

Bild-ID:
1526058612

Kamera:
FC6310

Position:
N = 51.5474°    E = 14.7254°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.