Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Sie können nicht mehr im ursprünglichen Suchergebnis blättern.

› Einzelansicht des gewünschten Bildes öffnen

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1525188618 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net

Barockgarten am Schloss Lichtenwalde
Barockgarten Lichtenwalde
DEU/Sachsen/Lichtenwalde:(Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Seit 2010 präsentiert sich das Schloss und Park Lichtenwalde wieder als ein in sich geschlossener Museumskomplex. Der Barockgarten entstand zwischen 1730 und 1737 im Auftrag des Grundherrn Friedrich Carl von Watzdorf. Schon seit 1839 ist der Park für Besucher geöffnet und wurde durch die zahlreichen zeitgenoessischen Reisebeschreibungen weithin bekannt. Der 10 Hektar große Park verwilderte nach der 1945 erfolgten ... Enteignung der letzten Schlossbesitzerin. Im Jahre 1954 begannen die Arbeiten zu einer Wiederherstellung. In den Jahren 1990 bis 1997 wurde der Park in seiner ursprünglichen Form saniert. Die letzten Arbeiten am Park wurden 2004 abgeschlossen. Nach seiner umfangreichen Rekonstruktion prägen die prachtvollen Wasserkünste wieder die Parkanlage. Das Denkmalensemble auf einem Bergsporn an der Zschopau umfasst Architektur, Garten- und Landschaftsgestaltung. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Sachsen/Lichtenwalde:(Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Seit 2010 präsentiert sich das Schloss und Park Lichtenwalde wieder als ein in sich geschlossener Museumskomplex. Der Barockgarten entstand zwischen 1730 und 1737 im Auftrag des Grundherrn Friedrich Carl von Watzdorf. Schon seit 1839 ist der Park für Besucher geöffnet und wurde durch die zahlreichen zeitgenoessischen Reisebeschreibungen weithin bekannt. Der 10 Hektar große Park verwilderte nach der 1945 erfolgten ...


Ort:
Lichtenwalde, Sachsen (Germany)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
29.04.2018
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
MR: no; PpR: no; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung/Belegexemplar bitte zusenden, Quellenangabe notwendig, IPTC-CopyrightDaten nach Paragraf 95c UrhG rechtlich geschützt,nicht entfernen! Property Release beim Schlösserland Sachsen einholen. Orig

Dateiname:
Lichtenwalde_0045p.jpg

Größe:
8479 x 5752 Pixel (6.35 Mb)

71.8 x 48.7 cm (300 dpi)
143.6 x 97.4 cm (150 dpi)
299.1 x 202.9 cm (72 dpi)

Bild-ID:
1525188618

Kamera:
FC6310

Position:
N = 50.8833°    E = 13.0083°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.