Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Sie können nicht mehr im ursprünglichen Suchergebnis blättern.

› Einzelansicht des gewünschten Bildes öffnen

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1515410719 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net

Elektrifizierungsoffensive von VW
VW Gläserne Manufaktur Dresden
DEU/Sachsen/ Dresden: Wegen der starken Nachfrage für den neuen e-Golf führt Volkswagen in der Gläsernen Manufaktur Dresden wieder eine zweite Schicht ein. Dadurch verdoppele sich die Tagesproduktion ab März 2018 von 35 auf 70 elektrische Golfs. Nach dem Start des e-Golf im April 2017 gehen wir nun mit der zweiten Schicht einen weiteren wichtigen Schritt für Dresden als Standort der Elektromobilität von VolkswagenEUR, kommentierte der Dresdner Manufaktur-Chef Lars Dittert die ... Konzernentscheidung aus Wolfsburg. Der Autohersteller Volkswagen will in den kommenden fünf Jahren massiv in die Elektromobilität investieren. Bis Ende 2022 mehr als 34 Milliarden Euro in E-Autos, autonomes Fahren und die Digitalisierung fließen, kündigte der Wolfsburger Konzern 2017 an. Der Konzern hat eine "Elektroauto-Offensive" ausgerufen EUR bis 2025 sollen 30 reine Stromermodelle auf dem Markt sein. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Sachsen/ Dresden: Wegen der starken Nachfrage für den neuen e-Golf führt Volkswagen in der Gläsernen Manufaktur Dresden wieder eine zweite Schicht ein. Dadurch verdoppele sich die Tagesproduktion ab März 2018 von 35 auf 70 elektrische Golfs. Nach dem Start des e-Golf im April 2017 gehen wir nun mit der zweiten Schicht einen weiteren wichtigen Schritt für Dresden als Standort der Elektromobilität von Volkswagen”, kommentierte der Dresdner Manufaktur-Chef Lars Dittert die ...


Ort:
Dresden, Sachsen (Germany)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
08.01.2018
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
mr=yes; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung Belegexemplar bitte unaufgefordert zusenden, Quellenangabe notwendig, IPTC-CopyrightDaten nach Paragraf 95c UrhG rechtlich geschuetzt, nicht entfernen !Originaldateigroesse mindestens 61 MB,

Dateiname:
e-Golf_6172.jpg

Größe:
6720 x 4480 Pixel (2.15 Mb)

56.9 x 37.9 cm (300 dpi)
113.8 x 75.9 cm (150 dpi)
237.1 x 158 cm (72 dpi)

Bild-ID:
1515410719

Kamera:


Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.