Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Sie können nicht mehr im ursprünglichen Suchergebnis blättern.

› Einzelansicht des gewünschten Bildes öffnen

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1476945915 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net

Braunkohlekraftwerk Schwarze Pumpe
Kraftwerk Schwarze Pumpe
DEU/Brandenburg/Spremberg (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) Braunkohlenkraftwerk Schwarze Pumpe (2x 800 MW): Braunkohlekraftwerke sind wegen der Bauweise und größe Grundlastkraftwerke. Durch mehrere Massnahmen wird versucht diese flexibler zu fahren, um so auf die wechselnden Einspeisungen der regenerativen Energien in die Stromnetze reagieren zu können. Die beiden 800 MW Blöcke können ihre Dampferzeuger auf 600 MW drosseln ohne die ... Stabilität des Energieversorgungssystems sowie die Frequenz- und Spannungshaltung zu gefärden. Die Braunkohle für das 1998 errichtete hochmoderne Kraftwerk wird im benachbarten Tagebau Welzow gefördert. Neben dem Kraftwerk befindet sich die Papierfabrik Hamburger Rieger GmbH & Co. KG . Diese nahm 2013 ein Ersatzbrennstoff-Kraftwerk zur Eigenversorgung mit Strom und Dampf in Betrieb. Die Anlage kostete etwa 140 Millionen Euro. Der Papierproduzent, dessen Standort sich unmittelbar neben dem Vattenfall-Kraftwerk Schwarze Pumpe befindet, will sich damit unabhängig von der Strommarktentwicklung machen. Das Ersatzbrennstoffkraftwerk hat eine Gesamtleistung von 110 Megawatt, versorgt die Papierfabrik mit Energie und speist 17 Megawatt Strom ins öffentliche Netz. Zu den Brennstoffen zählen Haushaltsmüll, Gewerbeabfall und Reste der Papierherstellung. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Brandenburg/Spremberg (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) Braunkohlenkraftwerk Schwarze Pumpe (2x 800 MW): Braunkohlekraftwerke sind wegen der Bauweise und größe Grundlastkraftwerke. Durch mehrere Massnahmen wird versucht diese flexibler zu fahren, um so auf die wechselnden Einspeisungen der regenerativen Energien in die Stromnetze reagieren zu können. Die beiden 800 MW Blöcke können ihre Dampferzeuger auf 600 MW drosseln ohne die ...


Ort:
Spremberg, Brandenburg (Germany)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
18.10.2016
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
MR:N ; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung; Belegexemplar bitte unaufgefordert zusenden, IPTC-Daten nach Parag. 95c UrhG rechtlich geschützt, nicht entfernen! Quellenangabe nach Parag.13 UrhG notwendig, Originaldatei mindestenns 60 MB,

Dateiname:
SchwarzePumpe_4216P.jpg

Größe:
8851 x 3586 Pixel (4.22 Mb)

74.9 x 30.4 cm (300 dpi)
149.9 x 60.7 cm (150 dpi)
312.2 x 126.5 cm (72 dpi)

Bild-ID:
1476945915

Kamera:
Canon EOS 6D

Position:
N = 51.4917°    E = 14.3573°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.