Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Sie können nicht mehr im ursprünglichen Suchergebnis blättern.

› Einzelansicht des gewünschten Bildes öffnen

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1510435223 aus dem Bildarchiv Weisflog.net | Bilddatenbank der Fotografen.
Kontakt: +49 171 625 46 57 oder mail@weisflog.net

Schloss und Park Branitz
Schloss Branitz
DEU/Brandenburg/Cottbus (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Der von Fürst Herrmann von Pückler geschaffene Landschaftspark im englischen Stil gehört zu den besonderen Anziehungspunkten von Cottbus. Er ist ein Gartenkunstwerk von internationaler Bedeutung. Im Zentrum der Anlage befindet sich das 1770-72 im Stil des Spätbarock erbaute Schloss. Es beherbergt das Fürst-Pückler-Museum mit historischen Wohnräumen und einer Ausstellung zum Leben und Werk des Gartengestalters. Im Sommer ... finden am Schloss Konzerte und Theateraufuerungen statt. Herrmann Fürst von Pückler-Muskau (1785EUR1871) war einer der größten europäischen Gartenkünstler, Schriftsteller und Weltenbummler. Für sein - Meisterwerk-, wie er es selbst bezeichnete, verwandelte er die Branitzer - Wüste - in eine - Oase -. Pückler formte Hügel und Wasserläufe zu einem erhabenen Landschaftspark im englischen Stil. Seit 2010 sind Park & Schloss Branitz, der Muskauer Park, der Ostdeutsche Rosengarten Forst sowie der Schlosspark Brody im Europäischen Parkverbund Lausitz vereint. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)
DEU/Brandenburg/Cottbus (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Der von Fürst Herrmann von Pückler geschaffene Landschaftspark im englischen Stil gehört zu den besonderen Anziehungspunkten von Cottbus. Er ist ein Gartenkunstwerk von internationaler Bedeutung. Im Zentrum der Anlage befindet sich das 1770-72 im Stil des Spätbarock erbaute Schloss. Es beherbergt das Fürst-Pückler-Museum mit historischen Wohnräumen und einer Ausstellung zum Leben und Werk des Gartengestalters. Im Sommer ...


Ort:
Cottbus, Brandenburg (Germany)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
20.10.2017
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
© Rainer Weisflog

Nutzungshinweise:
MR:N ; Lizenzpflichtig nach MFM oder Vereinbarung; Belegexemplar bitte unaufgefordert zusenden, IPTC-Daten nach Parag. 95c UrhG rechtlich geschützt, nicht entfernen! Quellenangabe nach Parag.13 UrhG notwendig, Originaldatei mindestenns 60 MB, Property Rel

Dateiname:
Branitz_0775.jpg

Größe:
4856 x 3640 Pixel (3.24 Mb)

41.1 x 30.8 cm (300 dpi)
82.2 x 61.6 cm (150 dpi)
171.3 x 128.4 cm (72 dpi)

Bild-ID:
1510435223

Kamera:
FC6310

Position:
N = 51.7416°    E = 14.3711°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch noch in höherer Auflösung vor! Bitte schauen Sie dazu in die Angabe Originaldateigröße, in die Bildinformationen.